Jamie Oliver am Picadilly

Ein aussergewöhnliches, kulinarisches Erlebnis können Sie sich in London in der Nähe vom Picadilly Circus zu Gemüte führen.

Link: www.jamieoliver.com/italian/restaurants/piccadilly-circus

In seinem Italien Restaurant hält Jamie Oliver auf mehreren Ebenen auf gekonnte Art seinen typischen Spirit und fantastische Menüs rund um die Italienische Küche bereit.

Mitten im Restaurant findet sich eine Pasta-Maschine, die ohne viel Lärm und von gekonnter Hand bedient, die Linguine für den Abend produziert.

 

Die Karte reicht von eisgekühlten Oliven, über Antipasti bis hin zu den Klassikern. Auch der Jamie Oliver Burger darf in einem Londoner Restaurant, wenn auch Italienisch ausgerichtet, nicht fehlen. Das selbstgemacht Eis kann es mit den meisten Italienischen Eisdielen in Deutschland aufnehmen, wenn wir dennoch an dieser Stelle für den gefrorenen Dessert kein "out of this world" aussprechen!

joliverpicacircus1

joliverpicacircus2

 

Unser Favorit bleiben die legendären "Prawn Linguine", die an einer leicht-fruchtigen Tomatensauce serviert werden. Ein wahres Gedicht in Sachen Geschmack!

joliverpicacircus3

Noch ein Tipp für die zeitliche Planung eines Restaurantbesuchs: Wir haben an einem Samstagnachmittag um etwa 14.00 Uhr nur gerade 10 Minuten an der Bar gewartet, bis wir ohne Reservation einen Tisch erhielten.

 

Weitere spannende Artikel

  • Blenheim Palace (I)

    Blenheim Palace (I)

    blenheim palace 2368621 Nr 1

    (Foto: Bild von 5477687 auf Pixabay)

    Kennen Sie Blenheim Palace? Na klar, es ist die Geburtsstätte von Winston Churchill und gleichzeitig ist es das Zuhause des Duke und der Duchess of Marlborough in Oxfordshire.

    Gerne möchten wir Ihnen in mehreren Beiträgen ein paar Besonderheiten von Blenheim Palace und seinen Bewohnern näherbringen:

    Woher kommt der Name?

    Weiterlesen

  • Der geerbte Look II

    Der geerbte Look II

    Im vorhergehenden Blog haben wir darüber berichtet, dass Stilreinheit in England bei der Einrichtung in vielen Fällen nicht erstrebenswert ist! Sie würde verraten, dass nicht die Zeit bzw. Möbel aus Familienbesitz, sondern ein übereifriger Innenarchitekt das Wohnzimmer und die Bibliothek geprägt hat. Oder noch problematischer, dass man sich alles auf einmal gekauft hat.

    Weiterlesen

  • Englische Autos (I)

    Englische Autos (I)

    Wer kennt nicht den Spruch:

    Gott bewahre mich vor Sturm und Wind und Autos die aus England sind.

    Es geht noch weiter:

    British Leyland wurde zu British Elend oder die Elektro-Firma Lucas wurde unbenannt zum "Herrscher der Finsternis".

    Weiterlesen

    Verwandte Seiten