Englischer Stil in der Architektur

shutterstock 61763587

In einen Artikel von House and Home hat Henrietta Spencer-Churchill, Interieur Designerin und  Tochter des 11 Duke of Marlborough, einmal den englischen Stil wie folgt beschrieben:

-charmant / begrüssend / dauerhaft / liebenswert / malerisch / zeitlos Elegant / Qualität /ausgewogene Proportionen

Und all diese Attribute mit einer offensichtlichen Leichtigkeit zusammengeführt.

Weiterlesen

Muss ein Chesterfield "Made in England" sein?

Vorab: Wir sind der Meinung ja.

Viele Hersteller, die in Asien herstellen, werden uns bestimmt heftig widersprechen, da es für einige Kunden, die nur an der Form eines traditionellen Chesterfield interessiert sind, keine Rolle spielt, wo ein Möbel hergestellt wird. Genau wie viele Konsumenten Schuhe und Taschen kaufen, die in China hergestellt werden, deren Design aber das Design traditioneller Hersteller in Europa imitiert.

Weiterlesen

Weitere spannende Artikel

  • Englische Autos (I)

    Englische Autos (I)

    Wer kennt nicht den Spruch:

    Gott bewahre mich vor Sturm und Wind und Autos die aus England sind.

    Es geht noch weiter:

    British Leyland wurde zu British Elend oder die Elektro-Firma Lucas wurde unbenannt zum "Herrscher der Finsternis".

    Weiterlesen

  • Eine Besonderheit im automobilen England: Die Specials

    Eine Besonderheit im automobilen England: Die Specials

    Bentley Special Part I.

    Ich bin ein grosser Fan von klassischen Englischen Autos. Angefangen von dem Mini über MG bis hin zum Bentley. Wussten Sie, dass das ursprüngliche Auto von James Bond ein Bentley war und dass Ettore Bugatti Bentley Fahrzeuge als die schnellsten LKWs der Welt bezeichnete? Und es stimmt, die Bentleys waren gross und sehr schnell. In den 1920 Jahren fuhren die Renn-Bentley schon Spitzengeschwindigkeiten jenseits der 200 km/h Marke. Der eindrucksvolle Speed Six oder Blower waren Meisterwerke der Technik und sie waren einfach riesige Fahrzeuge, die unheimlich schnell waren.

    Was ist ein Special (am Beispiel Bentley Specials):

    Weiterlesen

  • Typisch Britisch : Keep Calm and Carry On

    Typisch Britisch : Keep Calm and Carry On

    Typisch Britisch : Keep Calm and Carry On

    Die Ruhe bewahren. Eine gewisse Distanz zur Situation wahren. Das gilt als typisch britische Tugend. Ein kleines etwas exzentrisches Beispiel:

    Weiterlesen

    Verwandte Seiten