Relaunch der Brady Tasche Ariel Trout in Harris Tweed

Die Firma Brady stellt Taschen seit 1887 her. Die Taschen von Brady sind nahezu unverwüstlich. In den 60 und 70er Jahren, als es noch wenig professionelle Fototaschen gab, wurden insbesondere die Brady Fischer-Taschen von professionellen Fotographen benutzt.

Der Traditionshersteller hat den Klassiker Ariel Trout in Harris Tweed neu aufgelegt. Es gibt sie mit verschiedenen Tweed Mustern. Die Nachfrage ist sehr hoch, so dass man kaum noch Taschen bekommt.

 

Hier ein Link für die Tasche in Harris Tweed von English Classic, die noch Taschen auf Lager haben.

http://www.english-classics.ch/taschen/damen-taschen/ariel-trout-in-harris-tweed-small

Weitere spannende Artikel

  • Muss ein Chesterfield

    Muss ein Chesterfield "Made in England" sein?

    Vorab: Wir sind der Meinung ja.

    Viele Hersteller, die in Asien herstellen, werden uns bestimmt heftig widersprechen, da es für einige Kunden, die nur an der Form eines traditionellen Chesterfield interessiert sind, keine Rolle spielt, wo ein Möbel hergestellt wird. Genau wie viele Konsumenten Schuhe und Taschen kaufen, die in China hergestellt werden, deren Design aber das Design traditioneller Hersteller in Europa imitiert.

    Weiterlesen

  • Relaunch der Brady Tasche Ariel Trout in Harris Tweed

    Relaunch der Brady Tasche Ariel Trout in Harris Tweed

    Die Firma Brady stellt Taschen seit 1887 her. Die Taschen von Brady sind nahezu unverwüstlich. In den 60 und 70er Jahren, als es noch wenig professionelle Fototaschen gab, wurden insbesondere die Brady Fischer-Taschen von professionellen Fotographen benutzt.

    Der Traditionshersteller hat den Klassiker Ariel Trout in Harris Tweed neu aufgelegt. Es gibt sie mit verschiedenen Tweed Mustern. Die Nachfrage ist sehr hoch, so dass man kaum noch Taschen bekommt.

    Weiterlesen

  • Der geerbte Look I

    Der geerbte Look I

    Ihre mögliche Geschichte:

    Sie planen eine Reise nach England, um an einem traditionellen Oldtimertreffen teilzunehmen. Stilbewusst packen Sie typisch britische Utensilien in Ihren Koffer. Und die Jacke? «Na klar, die Wachsjacke von Barbour muss noch mit. Mist, ich habe sie bestimmt eine Ewigkeit nicht mehr getragen, sie ist so unansehnlich geworden und das Auffrischen mit Wachs habe ich auch nie geschafft. Schnell noch eine Neue kaufen…»

    Weiterlesen

    Verwandte Seiten